25.02.2010

Die gewaltige Aufholjagd

Sooo, nun will ich an dieser Stelle doch endlich mal klar Schiff machen und den Rückstand auf die anderen Bilderseiten abarbeiten. Da ich schon seit einiger Zeit nur bedingt redewillig bin, erspare ich mir (und dem Rest der Welt) umfassende einleitende Laberexzesse und widme mich gleich dem Bildmaterial.

----------

Ein wirklich hübscher Kerl.. ich glaube ja, die Ladies gehen total auf solche Typen ab..

----------

Brutus.. ein ganzer Kerl dank Chappi :D Eines von mehreren kleinen Bildchen, die ich kurz vor Jahresende fabriziert hatte. Eines der anderen Motive gibts hier in Shirt-Form. Tjaja, Kinder oder Kleintiere machen sich immer gut, um mit groooßen Augen die potenzielle Kundschaft auf die Notwendigkeit eines entsprechenden Kaufs zu hinzuweisen ;D

----------

Ein weiteres Pocket Knife Bildchen. Ist mittlerweile vollständig eingefärbt und glaube ich ganz hübsch geworden. Das Endresultat wird hier aber nicht gezeigt ;P

----------

Dragon.. Sushi.. DragonSushi? Ne alte Skizze die ich vor nicht allzu langer Zeit nochmal geinkt hatte. Leider ist die seitliche Flosse des Drachentiers leicht verhunzt. Das war schon in der Skizze der Fall und die derbe Unlust hinderte mich auch beim Inken daran, das in Ordnung zu bringen.. Aber sei's drum..

----------

Das momentan neueste farbige.. Aus Business-Gründen auch wieder nicht in vollständiger Form zu sehen :D

----------

Und nun noch die fast schon obligatorischen Windy Bildchen. Als erstes ne kleine Collabo. Lineart von Windy, Buntstifte von meiner Wenigkeit.

----------

Etwas realitätsnäherer Ansatz.. Dachte mir, ein kleines Porträt mit Schnörkelrahmen würde hübsch aussehen. Ich mag das Endergebnis. Ist vielleicht irgendwann nochmal in Farbe dran..

----------

Wieder in Wolfform. Alles in allem recht simpel gehalten.. trotz allem aber eines meiner schönsten Bilder der letzten Zeit. Außerdem: das erste mit dem neuen Scanner gescannte Bild. Woohoo! Der verschluckt keine hellen Farbtöne und erkennt auch die Papierstruktur in den eigentlich leeren/weißen Bereichen des Blattes. Das bedeutet: durchgängige Struktur und ein viel natürlicherer, nicht so "ausgeschnitten" wirkender Look bei den Scans :3

----------

Nächster Versuch.. Windy in menschlicher Gestalt. Anderer Look als im Porträt weiter oben und wieder mMn nicht wirklich wirklichkeitsgetreu. Aber hübsch bunt :D

----------

So, und das letzte für heute. Einige neue Skizzen, hauptsächlich meines eigenen Characters Seven Son (buahaha.. jaja, ich weiß.. der Name ist lahm XD). Über Farben und Muster muss ich mir noch Gedanken machen. Sollte aber demnächst mal passieren, sodass ich dann auch endlich mal ein finales Ref-Sheet von ihm basteln kann.

----------

Okay, damit sollte die Aufholjagd auf DA und Co. erfolgreich beendet sein. Der Blog ist auf nem aktuellen Stand und muss die nächsten drei Monate nicht mehr aktualisiert werden :D Nee ernsthaft, ich werde versuchen, hier wieder regelmäßiger zu posten. Auch wenn das niemanden wirklich interessieren wird..

Okay, das wars. Melde mich ab!

Kommentare:

David Hattori hat gesagt…

Doch mich interessierts. Und bestimmt bin ich nicht der Einzigste.

Auf jeden Fall Hammer, die Sachen. Brutus ist einfach nur "Kawaaaiii" wie man hier in Japan so zu sagen pflegt XD
Den Character sheet finde ich auch echt nice. Man erkennt die Aehnlichkeiten auf Anhieb:) Hut ab!

Nach diesem Megapost fuehle ich mich irgendwie unter Druck gesetzt *pfeif*

Mail habe ich gekriegt. Habe das Game aber noch nicht getestet, da ich momentan auf einem Apfel arbeite. Werde es aber mal auf dem guten alten Windowsrechner meiner Frau antesten.

Hauste rein Sven!

Sven E. hat gesagt…

Dieser "Megapost" war lange überfällig. Und hätte ich nicht das letzte Vierteljahr alles hier so arg schleifen lassen, wäre dieser Post auch gar nicht so üppig ausgefallen. Davon brauchst du dich also in keinster Weise unter Druck setzen lassen ;)

Hau ich rein? Nuja, ich geb mir Mühe, zukünftig wieder etwas mehr reinzuhauen. Dank dir schön :)